Brautmodeläden II

Hallo liebe Hochzeits- und Bloggäste,

heute war insgesamt ein sehr glücklicher Tag für uns. Haben es heute rechtzeitig in den Brautmodeladen Lilly in Frankfurt geschafft, damit ich mir mein Hochzeitsgeschenk von Patrick den Brautschmuck aussuchen kann. Waren auch erfolgreich, denn ich hab die letzte verfügbare Kette plus passende Ohringe bekommen. Allerdings hat mir der Laden wieder gezeigt, dass ich sehr froh sein kann, so schnell und einfach ein Kleid bekommen zu haben, denn als wir reinkamen sind wir mitten in zwei Anproben geplatzt. Da der Laden sehr klein ist, stand die eine gleich mitten in der Anprobe neben der Eingangstür wo Hinz und Kunz reinkommt und die zweite gleich neben dran und man hat sich die ganze Zeit beäugt, so nach dem Motto: "Guck mal wie die aussieht, ich hab das viel schönere Kleid an"...Weiber eben
Da so eine Anprobe für mich etwas sehr Persönliches ist, wäre das nix für mich gewesen. Ich würde Läden bevorzugen, wo jede Kundin in einem abgetrennten Bereich in Ruhe Kleider anprobieren kann...wie in USA. Gibt's in Deutschland aber leider nicht so oft. Aber gut, mein Kleid hab ich schon und ich habe bekommen, was ich gesucht habe.
Zu späterer Stunde waren wir dann noch schön Glühwein bechern aufm Weihnachtsmarkt und dann hat noch Patricks Fußball Tippschein gewonnen, was das Hochzeitssparschwein auffüllt und den Tag mehr als abgerundet hat...jetzt wird erstmal darauf angestoßen und wir wünschen Euch ein schönes Rest-WE....OLE OLE OLE....we are the champions

Herzliche Grüße

Caro & Patrick

7.12.13 21:05

Letzte Einträge: Brautmodeläden, Ein Ring sie zu knechten...., Endspurt in Sachen Liebe

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen